Home

Verein

Bürgerwehrheim

Kanone

Uniform

Schützenschnur

Termine

Aktive Mitglieder

Mitgliederwerbung

Galerie

Pressearchiv

Gästebuch

Links

Kontakt

Impressum









          Traditionelles Schützenschnurschiessen

          Die Schützenschnur wird als besonderes Leistungsabzeichen an aktive Mannschaftsdienstgrade vergeben.
          Zum Erreichen müssen mit dem Kleinkalibergewehr mit je 5 Schuss stehend und liegend jeweils 35 Ringe geschossen werden.

          Am 31.05. fand das traditionelle Schützenschnurschiessen der Bürgerwehr Riedlingen statt.
          10 Kameraden fanden sich auf dem Schießstand des Schützenvereins Altheim-Waldhausen dazu ein.
         
          Die Grenadiere Thomas Sauter, Hans Peter Selg, Jens Heitele und Hubert Müllerschön konnten diese Ergebnis vorweisen.
          Trommler Michael Buck erreichte dieses bereits zum drittenmal.
         
          Das Großkaliberschiessen um den von Oberleutnant Franz Fuchs gestifteten Wanderpokal wurde ebenfalls an diesem Termin ausgetragen.
          Manfred Schirmer konnte dieses für sich entscheiden und darf den Pokal für ein Jahr sein eigen nennen.